WASSERSPORTGEMEINSCHAFT EDERSEE-DIEMELSEE E.V.

DIE WSGE

Die Wassersportgemeinschaft Edersee-Diemelsee e.V. (WSGE) wurde im Jahre 2009 gegründet. Sie ist aus der Wettsegelgemeinschaft Edersee hervorgegangen. Im Jahr 1978 hatten sich die Regattasegler am Edersee in dieser Gemeinschaft zusammengefunden, um den Wettsegelsport zentral zu organisieren.

Die unzulängliche Wasserbewirtschaftung im Jahr 2008 und der dadurch sehr niedrige Wasserstand im Edersee, der der gesamten Region wirtschaftlichen Schaden zugefügt hat, führten dann zur Gründung der WSGE.

Die WSGE setzt sich für einen optimalen Wasserstand am Edersee und Diemelsee vom 01. April bis 30. September eines jeden Jahres ein. Sie vertritt ihre Mitglieder bei den Landesregierungen, den Behörden, Städten und Gemeinden, den Landkreisen, der Schifffahrtsverwaltung und den politischen Parteien.

Ziel ist die Förderung des Tourismus, der Wirtschaft, der Wassersportvereine und der Kultur in der landschaftlich einmaligen Region Waldecker-Land.

Unsere Mitglieder sind Wassersportvereine, Handel, Gewerbe, Handwerk, Tauchsport, Körperschaften, Gastronomie, Tourismus etc. Wir betreuen über 9.400 Bürgerinnen und Bürger mit steigender Tendenz.

Der Vorstand der WSGE
Februar 2016